Schlagwort: Entschleunigung

Mittsommer

Das Fest der Sommersonnenwende ist nicht zuletzt durch die Werbung eines der größten Möbelmarken als Midsommar bekannt. Rein wissenschaftlich gesehen heißt Sonnenwende, dass der Sonnenstand zu dieser Zeit den größten Abstand zum Äquator hat. Für uns heißt dies der Beginn des astronomischen Sommers. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge zugleich fällt mein Blick dann auf den Sonnenuntergang, und ich…

Osterspaziergang

Dieses Gedicht aus Faust geistert, angesichts des bevorstehenden Osterfestes, nun schon seit Tagen in meinem Kopf. Vergangenes Wochenende waren es noch die ersten Schmetterlinge und Bienchen, die emsig von Schneeglöckchen zu Krokus weiter zum Weidenkätzchen schwirrten, und diese Woche sind es die tanzenden Schneeflöckchen. Vom Eise befreit sind Strom und Bäche durch des Frühlings holden, belebenden Blick. Im Tale grünet…

Gute Nacht, schöner Tag!

Wer kennt sie nicht, diese unglaubliche Faszination des Sonnenuntergangs? In diesen letzten sonnenbeschienenen Minuten ist unser Blick ist wie gebannt auf den Horizont gerichtet. Es scheint fast so, als würde die ganze Welt die Luft anhalten, um dann, wenn das letzte Glühen erlischt, seufzend auszuatmen. Dieses Bild entstand am Wochenende als ich am Ryck entlang zum Greifswalder Fischerfest spazierte. Angesichts…

Blick über weites Feld in Vorpommern

Einfach mal anhalten…

…wenn Du etwas siehst, das Dir gefällt – so entschied ich heute auf der Strecke zwischen Stralsund und Greifswald. Dieses Farbspiel zwischen dem hellen Blau des Himmels und dem zarten Grün des Feldes musste ich einfach festhalten und mit Euch teilen. So wie die Gedanken im Lied ist hier bei uns in Vorpommern der Blick frei – bis zum Horizont.…

Schietwetter gibt es nicht…

…sondern nur unpassend angezogene Menschen, heißt es, wenn sich die Einheimischen über Wetter unterhalten. Vermutlich kommt zu dieser Lebenserfahrung auch auch eine gehörige Portion Dickfelligkeit, da man sich hier in Vorpommern nahezu immer nach der wohl bekanntesten Prognose richtet: “Wenn der Hahn kräht auf dem Mist, ändert sich das Wetter, oder es bleibt, wie es ist.” Nun, meine aktuelles Fazit…