Hejo, spann den Wagen an!

Sieh, der Wind treibt Regen übers Land. Hohl die gold’nen Garben, hol die gold’nen Garben!

Und wieder einmal bringt mir dieBetrachtung meiner Heimat Vorpommern einen Ohrwurm. Doch darüber beschweren möchte ich mich nicht, denn alles in allem stimmt es ja vollkommen.

In den vergangenen Wochen konnte ein jeder mit wachen Blick große Feldarbeitsmaschinen bestaunen. In kürzester Zeit haben die Bauern viele viele Manntag abgearbeitet und ihre Felder und Äcker bewirtschaftet.

Gern teile ich mit Euch meine Beobachtungen:

Goldenes Stoppelfeld bei Greifswald

Goldenes Stoppelfeld bei Greifswald

Frisch bestellter Acker in Süderholz, Vorpommern

Frisch bestellter Acker in Süderholz, Vorpommern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.