Reinigendes Gewitter oder so

Nun habe ich mich am Wochenende doch tatsächlich mal, dem Meteorologen folgend, auf ein wirklich heftiges Unwetter eingestellt. Nicht zuletzt ob meines brummenden Kopfes, war ich mir sicher, dass es so richtig unglaublich krachen wird. Sogar das Zelten bei Freunden im Garten wurde vorsorglich abgesagt und die 90 Kilometer weite Heimfahrt fest geplant, denn wer könnte schon bei einem Gewittersturm ruhig unter dem Zeltdach schlummern?!

Ihr lest sicher alle bereits mit hochgezogener Augenbraue all das von mir verwendete Konjunktiv und wartet auf das “denkste”. Und Ihr sollt es bekommen!

Die größte Insel Deutschlands bewies meinen Freunden und mir einmal mehr, dass sich auf ihr das sonnenreichste Fleckchen des Landes befindet. Bis in die späte Nacht hinein durften wir die wundervolle Sommerfrische genießen, ums Lagerfeuer sitzen und bei der einen oder anderen Briese aufspringen, um den Pavillon festzuhalten.

Ich habe Euch ein paar schöne Impressionen des Schauspiels am Himmel mitgebracht, damit Ihr einen Eindruck von der Schönheit erhaltet:

Herannahendes Unwetter über Rügen

Herannahendes Unwetter über Rügen

Inselwetter - Sonne gegen Regenwolken

Inselwetter – Sonne gegen Regenwolken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.