Sommer, Sonne, Strand und Meer

Wie sehr haben wir uns alle auf den Sommer gefreut. Wir haben gehofft und gebangt, dass die Kühle des Frühlings doch nun endlich von wärmenden Sonnenstrahlen unterbrochen wird, dass der Regen aufhört, die Ostsee sich erwärmt und es endlich Sommer ist.

Ja, das haben wir uns gewünscht. Ich habe es in fast jeder Situation gehört, leise tuschelnd oder frustriert stöhnend, wütend gebrummt oder sehnsuchtsvoll gehaucht – egal wie es geäußert wurde, der Inhalt war gleich. Wir haben uns Sommer gewünscht.

Und dann bekamen wir Sommer! Eben war es noch kalt und stürmisch und es hatte den Anschein, eher Herbst als Frühling zu sein, und dann kam die Hitze.

Bei Temperaturen, die an der 40-Grad- Marke kratzten, schmolzen wir dahin. Sogar das Grillfleisch blieb im Kaufmannsladen, da sich kein Freiwilliger für den Grill fand.

Ganz anders soll es nun aber dieses Wochenende aussehen! Veranstaltungen wie die Rügener Hafentage in Sassnitz oder die Messe LebensArt in Putbus locken auf die Insel Rügen. Das USE-TUBE verwöhnt die Ohren in den Kaiserbädern auf Usedom. In der Brauerei Marlow kann man das Bierbrauen miterleben oder am Greifswalder Museumshafen die Inszenierung von Rock’n Ballet genießen. Und für einen Sprung ins kühle Nass ist auch immer die Einladung ausgesprochen.

Vielleicht sehen wir uns ja irgendwo dort! In jedem Fall wünsche ich Euch schon jetzt ein tolles Wochenende,

Eure Vorpommeranze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.