Mittsommer

Das Fest der Sommersonnenwende ist nicht zuletzt durch die Werbung eines der größten Möbelmarken als Midsommar bekannt. Rein wissenschaftlich gesehen heißt Sonnenwende, dass der Sonnenstand zu dieser Zeit den größten Abstand zum Äquator hat. Für uns heißt dies der Beginn des astronomischen Sommers.

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge zugleich fällt mein Blick dann auf den Sonnenuntergang, und ich weiß, dass die Nächte von nun an immer länger werden…

Das Licht und die Weite hier im Norden fand ich schon immer besonders schön. Dann, wenn warmes Sonnenlicht über die Wiesen und Felder streichelt oder sachte durch Baumwipfel blinzelt, genau dann lacht mein Herz. Und wenn sich Sonne und Wolken am Himmel einen Wettlauf liefern, der Wind dazu in den Bäume singt und diese ihre Köpfe im Takt wippen, genau dann bin ich zu Hause.

Und ab heute heißt es dann vorerst wieder und auch offiziell: Sommer, Sonne, Strand und Meer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.