Bunt sind schon die Wälder…

…gelb die Stoppelfelder, und der Herbst beginnt. Bunte Blätter fallen. Graue Nebel wallen. Kühler weht der Wind.

Mit den Klängen dieses Kinderliedes in den Ohren bin ich in den vergangenen Wochen staunen durch die Natur gewandert. Dieser Herbst ist wahrlich ein Goldener! Ich kann Euch allen wirklich und unbedingt einen ausgedehnten Spaziergang durch einen der Mecklenburg-Vorpommerschen Mischwälder empfehlen. Hier ist die Luft angenehm feucht und die Ruhe ist eine Wohltat für uns stressgeplagte Jetztmenschen.

Die wundervollen Bilder, mit denen ich heute verwöhne sind auf dem Naturerlebnispfad Serrahn (Carpin) aufgenommen. Das Kerngebiet dieses außergewöhnlich alter Buchenwald wurde 2011 übrigens zum UNESCO Weltnaturerbe ernannt.

Ein Augenblick später im Urwald des Mueritz Nationalparks

Ein Augenblick später im Urwald des Mueritz Nationalparks

Sonnenschein im Urwald des Mueritz Nationalparks

Sonnenschein im Urwald des Mueritz Nationalparks

Ort des mittelalterlichen Dorfes Serrahn

Ort des mittelalterlichen Dorfes Serrahn

Naturerlebnispfad im Mueritz Nationalpark

Naturerlebnispfad im Mueritz Nationalpark

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.