“Typenoffen” – Wir sind für alle Typen offen

Ein langer, knatternder Wurm schlängelt sich durch Vorpommern. In zwei Reihen windet er sich schwarz und chrome-glänzend durch die traumhafte Sommerlandschaft, genau wie es die links und rechts des Weges fließende Peene oder Tollense ihm vormacht.

Das Wetter zeigt sich an diesem Sonnabend, dem Tag der Ausfahrt vom 12. Neuendorfer Bikertreffen 2014, von der bikerfreundlichen Seite. Es ist trocken und warm, mit leichtem Wind und einem dünnen Hochnebel, der die Kraft der Sonne dämpft, so dass sie die dicke Kluft nicht zu sehr erhitzt. Mit über 180 Motorrädern aller Art war man sich einig und die Stimmung war herzlich. Der Begriff „typenoffen“ konnte treffender nicht gewählt sein und hätte sicher auch als Motto Bestand gehabt.

Auf der abendlichen Party bei der Neuendorfer Gösselstuv sah man bei weitem nicht nur in schwarz gekleidete, dicke Männer mit Bärten sondern untern anderem auch die Spiele der WM in Brasilien, eine inspirierende Feuershow und vielfältige, friedlich vereinte Menschen, die das Leben feierten. Und wenn der DJ dann auch mal ein paar db und bpm drauf packte, schwangen die Damen und Herren sogar die Beine, ihr Haar und auch die Röcke.

12ter typenoffener Neuendorfer Bikertreff

Bikes verschiedenster Typen auf den 12. Neuendorfer Bikertreffen 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.